Archiv

Weltfrieden

Jaja Schöneitsköniginnen sind gar nicht so dumm wie immer angenommen wird! Sie sind sogar noch dümmer

http://www.youtube.com/watch?v=iO9n8dO8tZ8

Wenn Amerikaner also keine Weltkarten  haben, wie haben die bloß den Irak gefunden? Woher wissen die denn wo die Bomben abgeworfen werden sollen? "Sind wir jetzt richtig?" "Ich glaub schon - wenns falsch war probieren wir es halt noch mal woanders!"

Ist das eine Marktlücke?

Ist das vielleicht sogar ein teuflischer Plan einer terroristischen Gruppierung? Nehmen wir den Amis alle Weltkarten weg und schon können die uns nicht mehr verfolgen!

Ich denk da noch mal angestrengt drüber nach .... oder vielleicht auch nicht.

 

2.9.07 13:16, kommentieren

Mein freier Tag

DER PLAN : (bitte dramatischen Jingle vorstellen, danke)

1. Sehr früh aufstehen damit ich zeit habe mir...

2. ... eine Route um die Großbaustelle herum zu suchen, damit ich ...

3. ... früh bei meinem Hausarzt aufschlage und die durchnittliche Wartezeit von 2 (ZWEI!!!) Stunden eventuell auf die Hälfte verküzen kann

4. Das Schwestermonster abholen

5. Mich wieder um die Baustelle herum mogeln zum Einkaufcenter

6. Logisch jetzt kommt einkaufen. Allerdings nicht die Dinge die Spaß machen

7. Schwester wieder abladen

8. Zur Tierärztin fahren, ohne Tiere , muß keinen Umweg fahren , nur schwerverdientes Geld an neue Besitzerin weitergeben

9. Tanken

10. UNBEDINGT Grey's Anatomy gucken! Das macht übelst süchtig!


Dank catseye bin ich auf Sonic Syndicate aufmerksam geworden. Finde die Mucke richtig gut! Auf der Website sind verschiedene Lieder und Videos, die man sich auf jeden Fall mal anschauen/hören sollte. Musikrichtung: Melodic- Death- Metal (lt. Wikipedia)

1 Kommentar 5.9.07 00:57, kommentieren

Hitcher - guter Wochenendbeginn

Zuerst einmal muss ich mich jeglichen Kommentars seitens meinem ach so gut zurechtgelegtem Plans enthalten!!!!

Ich hab mir heute, nach einem sehr anstrengendem Arbeitstag, eine DVD ausgeliehen und mich schön auf dem Sofa eingemurmelt. Vor einiger Zeit hatte ich mal den Trailer zu "The Hitcher" gesehen und der sah schon ganz interessant aus. Da ich mir aber ncht vorstellen konnte, daß das jetzt der Mörder-Film ist (kein Wortspiel, ehrlich) hatte ich den bis heute nicht gesehen. Bis heute abend um genauer zu sein. Was für ein abgefahrener, bösartiger Film! Um einiges besser als erwartet. Sehr geil war her die Verfolgungsjagd, die mit den Nine Inch Nails unterlegt wurde, coole Sache.
Daher folgen nun:

Meine Lieblingshorrorfilme

- The Hitcher (fieser als vermutet)
- The Devil's Rejects (von und mit Rob Zombie; 80er jahre Persiflage;
Achtung sehr brutal!)
- Dawn of the Dead (was haben wir im Kino gelacht; saugut)
- Texas Chainsaw Massacre
- Saw
- Cube

Die Reihenfolge ist nur auf meine verqueren Gedankengänge und nicht auf die "Qualität" der Filme zurückzuführen

9.9.07 00:22, kommentieren

so viel Arbeit und kein Urlaub in Sicht

Egal was ich tu, im moment häuft sich überal arbeit an! Ist der eine Punkt erledigt, hat sich etwas anderes verdreifacht. Das ist zum Mäusemelken! Dann fallen noch drei Ganztagskräfte aus (Urlaub/Schule/Krank). Recht anstrengend, auf der anderen Seite, wenn nichts zu tun ist ist das auch ätzend! Lieber viel zu tun als sich mühsam Aufgaben suchen zu müssen...

Das geht mir grad tierisch auf die Nerven:

Eva Herrmann - Ich kenn die gute Dame ja nicht persönlich, aber in jedem Interview das ich mit ihr gesehen hab hat sie so einen Stuß von sich gegeben, daß ich mich frage wie die es bis zur Nachrichtensprecherin gebracht hatt. Ich hab auch keine Lust mehr mich mit Ihr befassen zu müssen und hoffe das sie jetzt, nach ihrer Kündigung, auch mal ihre eigenen Ratschläge befolgt, sich nur noch um die Familie kümmert und nicht mehr in irgendwelchen Medien ihre Gedankendiarrhoe mitteilen muß.

Leute, die meinen alles besser zu wissen. Wenn ich Sachen auf eine bestimmte Art und Weise mache, hat das einen Grund. Man muß z.B. nicht immer ein Wort komplett ausschreiben um es in betsimmten Programmen zu finden. "Da fehlt aber noch das E-N am Ende" bei solchen Sätzen könnte ich . Hallo! Ich hab diesen Beruf gelernt und weiß was ich tu! Und dann auch noch so ein Kleinscheiß, wenn das wenigstens berufspezifisch wär.

Konsequent-auf-der-Überholspur-Schleicher! Ja gut ich fahre oft auch mal schneller als erlaubt, das geb ich zu. ABER:
Ich drängle nicht
benutze weder Hupe noch Lichthupe
lasse andere einfäden
und ich wechsel nach dem Überholen auch wieder auf die
normale Spur!
Das ist doch nicht so schwer! Spiegel checken, blinken et voila. Warum hab ich andauernd Autos vor mir, die anscheinend genau das nicht mehr können? Ist da die Lenkung kurzfristig ausgefallen? Hat der Fahrer grade einen Krampf? Wurden die Fahrbahnen getauscht und ich habs nicht mitbekommen? Leider hat mich mein Fahrlehrer zu gut erzogen, ich überhole auf der Autobahn grundsätzlich nicht rechts, sodaß mir nichts anderes übrig bleibt, als hinterherzukullern.

Bevor ich hier noch weiter meinen Frust ablasse, verabschiede ich mich für heute.
Schlaft gut und träumt nicht von obrigen Haßvorlagen, Tata

12.9.07 23:57, kommentieren